Fahrschule Mäckler
Feuchtwangen • Schnelldorf • Weinberg

Ausbildungsklasse B

  • Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen A1, A2 und A - mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhängern mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhängern über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3.500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird)

Die Gültigkeit des Führerscheins der Klasse B wird auf 15 Jahre befristet und kann mit einem erneuten Antrag ohne erneute Fahrerlaubnisprüfung verlängert werden.

Die Führerscheinklasse B schließt die Führerscheinklassen AM und L ein.

Mindestalter:

  • 18 Jahre (regulärer Erwerb)
  • 17 Jahre (begleitetes Fahren)

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die Führerscheinklasse B auf einem Fahrzeug mit automatic Schaltung zu erwerben. 

    Theoretische Ausbildung

    12 Unterrichte á 90 Minuten Grundstoff

               6 bei einer bereits vorhanden Fahrerlaubnisklasse

    2 Unterrichte á 90 Minuten klassenspezifischer Stoff

    Praktische Ausbildung

    5 Fahrstunden á 45 Minuten Überlandfahrt

    4 Fahrstunden á 45 Minuten Autobahnfahrt

    3 Fahrstunden á 45 Minuten Nachtfahrt

    Die Anzahl der Stadtfahrstunden hängt vom individuellen Lernfortschritt ab